Die Rider fahren einen abgesteckten Bojenkurs, der je nach Windrichtung angepasst wird. Ausgefahren werden die Wettbewerbe in sogenannten Eliminations. Dafür wird das Fahrerfeld in verschiedene Gruppen eingeteilt von denen jeweils die ersten 3 Fahrer die nächste Runde erreichen. Dies wiederholt sich, bis ein Gesamtsieger der Elimination feststeht. Während des gesamten World Cups können 16 Eliminations gefahren werden.

Punkteverteilung

Je nach Platzierung in den verschiedenen Eliminations, erhalten die Rider Punkte. Am Ende siegt derjenige Sportler, der die wenigsten Punkte auf seinem Konto verbuchen kann.

Die Punkteverteilung erfolgt wie folgt:

Platzierung Punktzahl
1. 0,7
2. 2,0
3. 3,0
4. 4,0

Kontakt