Homepage

Eventbrite - Kitesurf World Cup - Event-Campground

d

F_icon.svg unnamed YouTube_logo_2013.svg instagramlogo

Kitesurf World Cup 2017 // 18.08. - 27.08.2017 // Südstrand, Fehmarn // Freier Eintritt mit einer gültigen Ostseecard/Tagesstrandkarte!

18.08. - 27.08.2017

Event

Event-Campground

Der Event-Campground bleibt natürlich bestehen! Beim Kitesurf World Cup 2017 werden wir ein paar Wochen vor dem Event mit dem Verkauf von Wochenendtickets beginnen. Auf dem Event-Campground des Kitesurf World Cup stehen euch Stellplätze für Wohnmobile, Camper und Zelte zur Verfügung, die ihr für 10 Tage oder einen Wochenende buchen könnt. Jetzt Tickets sichern.

Party und Live-Acts

printexport-kswc-fehmarn-2016-c-mediahouse-one_26-august-2016_211606_2f0a9058

Auch auf Fehmarn präsentieren wir euch großartige Live-Acts, die ihre Hits auf unserer Main Stage performen werden. Außerdem haben wir für die Feierwütigen unter Euch die „Kitesurf Party Week“ entwickelt. Im ehemaligen „Haus des Gastes“ am Südstrand geht die Party bis in die frühen Morgenstunden! Mehr Infos zu unseren Partys gibt es hier.

Kitesurf Messe, Testival & Shuttle

Pringles Kitesurf World Cup 2016, 26.08.2016 - 04.09.2016, Südstrand Fehmarn, (c) mediahouse.one GmbH

Viele Hersteller der Kitesurf Messe stellen nicht nur ihr neustes Equipment aus, sie bieten es den Gästen gleichzeitig auch zum Testen an. Auf einem extra eingerichteten Testivalgelände kann das Material geborgt und ausprobiert werden. Damit ihr sicher vom Gelände zur Test-Area kommt, werden wir einen kostenlosen Shuttle-Service einrichten.

Side-Events

printexport-kswc-fehmarn-2016-c-mediahouse-one_27-august-2016_140340_2f0a9500

Wer mit einem entspannten Tag in unserem Beach Club oder als Zuschauer unserer Wettbewerbe nicht viel anfangen kann, für den haben wir zahlreiche Side-Events aufgefahren. Dabei steht vor allem die sportliche Betätigung im Vordergrund. Die Side-Events können dabei selbstverständlich gratis und von jedem Besucher genutzt werden.

Infos

Anreise

Ob mit dem Auto, der Bahn oder mit der Fähre – viele Wege führen zum Gelände des Kitesurf World Cup. Hier findet ihr alle Infos für die Anreise.

Anreise

Unterkunft

Ob Hotel, Appartement, Campingplatz oder unser Event-Campground. Rund um das Eventgelände findet ihr eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten.

Unterkunft

FAQs

SocialMedia_SPO2015 (c) 9PM-media-moritzbeck.de-9725

Was kostet der Eintritt? Wie sind die Öffnungszeiten? Und wo kann ich eigentlich parken? Die Antworten auf diese und andere Fragen bekommt ihr hier.

FAQs

Fehmarn

Pringles Kitesurf World Cup 2016, 26.08.2016 - 04.09.2016, Südstrand Fehmarn, (c) mediahouse.one GmbH

Die Ostseeinsel Fehmarn liegt in Schleswig Holstein und ist eine top Kitesurfdestination. Also der perfekte Ort für den Kitesurf World Cup.

Mehr

 

Sport

Die World Kiteboarding League

788a9785

Der Kitesurf World Cup Fehmarn ist offizieller Tourstop der World Kiteboarding League, die von Kiteboarding Riders United gegründet und gibt dem Wettbewerb das wieder worauf es den Sportlern ankommt. Spaß am Wettbewerb, Verantwortung und eine familiäre Atmosphäre. Wir haben uns entschlossen dem Sport und den Athleten treu zu bleiben und sind deshalb sehr froh ein Tourstop der WKL zu sein.

Die World Kiteboarding League
 Disziplin Freestyle

actagency_17398

Im Freestyle geht es darum die Judges mit Sprüngen und Tricks zu beeindrucken, um dadurch eine hohe Bewertung zu erhalten. Hierbei treten jeweils sechs Kitesurfer in einem Lauf (Heat) gegeneinander an. In diesem dürfen die Rider der Jury maximal 7 Tricks (inkl. Trickversuche und Stürze) präsentieren, von denen die besten fünf in die Wertung eingehen. Die Platzierung ergibt sich aus der Gesamtzahl der Punkte.

Regeln und Bewertung
 Disziplin Foil

actagency_17570

Nach der Premiere 2016, werden die Fahrer (voraussichtlich) auch beim kommenden Kitesurf World Cup, neben dem Freestyle und Slalom, die Kategorie Foil ausfahren. Die Besonderheit beim Kiten auf Hydrofoils ist, dass die Sportler schon bei Windstärken von nur zwei Knoten auf das Wasser können und trotzdem hohe Geschwindigkeiten aufnehmen können. Den Zuschauern werden also auch bei wenig Wind spannende Rennen geboten.

Foil

Riders

weitere Fahrer

Linus Erdmann

Linus Erdmann

View Details
Carlos Mario

Carlos Mario

View Details
Liam Whaley

Liam Whaley

View Details
Sabrina Lutz

Sabrina Lutz

View Details
Bruna Kajiya

Bruna Kajiya

View Details
Gisela Pulido

Gisela Pulido

View Details
Linus Erdmann

Linus Erdmann

Geburtsdatum: 25.09.1996 (12)

Herkunftsland: Deutschland

Kitet seit: 2005

WKL Platzierung (Freestyle): 28

Titel:
2x deutscher Meister

Carlos Mario

Carlos Mario

Geburtsdatum: 23.01.1998 (19)

Herkunftsland: Brasilien

Kitet seit: 2007

WKL Platzierung (Freestyle): 1

Titel:

1x PKRA Freestyle World Tour Champion

Liam Whaley

Liam Whaley

Geburtsdatum: 04.11.1996 (20)

Herkunftsland: Spanien

Kitet seit: 2006

WKL Platzierung (Freestyle): 4

Titel:
1x VKWC Freestyle Weltmeister
1x spanischer Junioren Meister
1x Junior Europameister

Sabrina Lutz

Sabrina Lutz

Geburtsdatum: 25.10.1988 (28)

Herkunftsland: Deutschland

Kitet seit: 2006

WKL Platzierung (Freestyle):

Titel:
1x Europameisterin
1x German Freestyle Champion
4x German Ladies Freestyle Kitesurfing Champion

Bruna Kajiya

Bruna Kajiya

Geburtsdatum: 25.02.1987 (30)

Herkunftsland: Brasilien

Kitet seit: 2003

WKL Platzierung (Freestyle): 1

Titel:
1x PKRA Freestyle World Tour Champion
5x brasilianische Meisterin

Gisela Pulido

Gisela Pulido

Geburtsdatum: 14.01.1994 (23)

Herkunftsland: Spanien

Kitet seit: 2002

WKL Platzierung (Freestyle):

Titel:
10x Freestyle Kitesurf Weltmeisterin
1x VKWC Big Air Weltmeisterin
1x VKWC Overall Champion
3x spanische Meisterin

Stories

Faszination Kitesurfen – Drachenzähmen leicht gemacht

Die Ausnahmeboxer Wladimir und Vitali Klitschko tun es, Geschäftsmann und Abenteurer Richard Branson hat es getan, ja sogar der ehemalige US-Präsident Barack Obama hat Geschmack daran gefunden und mit ihm über 1,5 Millionen Menschen weltweit. Worum es geht? Natürlich um das Kitesurfen. Einer Sportart, die ihresgleichen sucht. Das Kitesurfen in der heutigen Form wurde erst Mitte der 90er Jahre entwickelt

Read More

Unsere Kiterin des Monats: Bruna Kajiya

An das Jahr 2016 wird sich Bruna Kajiya mit Sicherheit noch lange und mit einem breiten Lächeln zurückerinnern. Die World Kiteboarding League, an dessen Entstehung und Durchführung sie beteiligt war, ist ein voller Erfolg. Weltmeisterin und „GKA Female Rider of the Year“. Das sind die Parameter ihres Erfolges in 2016. Mehr als beeindruckend. Vor allem wenn man bedenkt, dass ihre

Read More

Unser Kiter des Monats – Nick Jacobsen

Er ist Weltrekordhalter, Big Air Spezialist und irgendwie der verrückteste Kitesurfer den wir kennen. Egal ob Kiten in rosa Hotpants, mit einer vollen Bratpfanne in der Hand oder einer Dame auf den Schultern. In seinen Videos schießt Nick Jacobsen regelmäßig den Vogel ab. Und wir finden es einfach nur großartig! Der heute 29-jährige wurde in Kopenhagen geboren und hat seine

Read More

Galerie

Schönes Fehmarn

Schönes Fehmarn

Pictures
Highlight Album Pringles Kitesurf World Cup 2016

Highlight Album Pringles Kitesurf World Cup 2016

Pictures
Tag 10 – Pringles Kitesurf World Cup 2016

Tag 10 – Pringles Kitesurf World Cup 2016

Pictures
Tag 9 – Pringles Kitesurf World Cup 2016

Tag 9 – Pringles Kitesurf World Cup 2016

Pictures
Tag 8 – Pringles Kitesurf World Cup

Tag 8 – Pringles Kitesurf World Cup

Pictures
Tag 7 – Pringles Kitesurf World Cup

Tag 7 – Pringles Kitesurf World Cup

Pictures
Tag 6 – Pringles Kitesurf World Cup

Tag 6 – Pringles Kitesurf World Cup

Pictures
Tag 5 – Pringles Kitesurf World Cup

Tag 5 – Pringles Kitesurf World Cup

Pictures

Partner 2017

MB-star_M_p_4C-01

 

cdcdcdcd

 

 

040513_JEV_FUN_Logo_4C

Emmi_Logo

Plott_CC_ab60cm

ViO_DM_15_45_P295-4

 

WKL_Logo-WKL_dark(100%black)_NEU

Kontakt